BILDUNGSURLAUB

Du arbeitest in Deutschland? Dann hast Du eventuell die Möglichkeit, an der Sprachschule Escuela Delengua in Granada ein paar Tage Urlaub mit einem Spanischkurs zu verbinden, um Spanisch zu lernen oder Deine  Kenntnisse zu verbessern – und Dein Arbeitgeber zahlt!

Escuela Delengua ist in mehreren Bundesländern als Anbieter von sogenanntem Bildungsurlaub anerkannt. Das bedeutet, dass Du, mit einem gewissen Vorlauf, bei Deinem Arbeitgeber die Kostenübernahme für einen “Intensive Plus 10”- Kurs bei Escuela Delengua beantragen kannst. Toll, oder?

Je nach Bundesland kannst Du mindestens fünf und bis zu zehn Tage Bildungsurlaub pro Jahr nehmen. Für gewöhnlich gibt das Bundesland eine Mindestanzahl von sechs Unterrichtsstunden pro Tag vor, und da ist unser “Intensive Plus 10” genau das Richtige. Bei diesem Kurs hast Du von Montag bis Freitag pro Tag vier Stunden Gruppenunterricht und zwei Stunden Einzelunterricht, in der Regel von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr (mit Pause!).

Der als Bildungsurlaub anerkannte Kurs “Intensive Plus 10” beginnt an jedem Montag im Jahr. Wir brauchen lediglich Deine Anmeldung mit einem Vorlauf von mindestens zehn Wochen, damit der Kurs entsprechend zusammengestellt werden kann. Sobald Du Dich angemeldet hast, schicken wir Dir eine Bestätigung und unseren Akkreditierungscode zu, die Du Deinem Arbeitgeber vorlegst. Nach Abschluss des Kurses erhältst Du eine Teilnahmebescheinigung, die Dein Sprachniveau ausweist.

Für weitere Informationen setzen Sie sich, bitte mit uns in Verbindung.

Wir freuen uns!